Evangelische Kirche von Westfalen

Pädagogisches Institut der EKvW: Mitteilungen

Veranstaltungen

Bild: privat

Der direkte Weg zu unseren Veranstaltungs-Angeboten und -Informationen sowie zur Anmeldung. Pfeil

Medienzentrum Haus Villigst

Alles, was gut ist! Hier finden Sie alles, was Sie brauchen. Pfeil

Konfessionell-Kooperativer RU

Informationen zum Konfessionell-kooperativen RU finden Sie hier Pfeil

„Lass meine Seele aufatmen“

Ferienakademie des Pädagogischen Institutes Villigst vom 07.07. – 11.07.2014 im Benediktinerinnen Kloster Herstelle

Was machen Lehrerinnen und Lehrer in den Ferien? Urlaub! Ja aber nicht nur.
Unter der Leitung von Angelika Ludwig und Andreas Nicht aus dem Pädagogischen Institut der EKvW nutzten 21 Religionslehrerinnen und –lehrer die erste Ferienwoche um sich gemeinsam auf die Suche nach Spuren christlicher Spiritualität zu begeben.
Ihr Wunsch: Selbst zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen für den Alltag, neue Ideen für spirituelle Impulse im Schulleben entdecken. Spuren Gottes in der Schöpfung, in Liedern, in den Regeln Benedikts, in der Stille, in Kirchen, beim Pilgern, in Auseinandersetzung mit den Symbolen Licht und Kreuz, im meditativen Tanz entdecken und in den Alltag übertragen, das waren Schwerpunkte dieser Tagung.
In kreativ gestalteten lapbooks hielten die Teilnehmenden ihre Eindrücke fest.
Ein Höhepunkt stand bereits ganz am Anfang, der Vortrag von Anselm Grün zu dem Thema „Versöhnung mit Gott. Verletzende Gottesbilder heilen.“
„Jetzt kann der Urlaub kommen“, „Wir haben neue Kraft für den Alltag geschöpft“ war die durchgängige Meinung der Teilnehmenden.


 
 
 
 
„Lass meine Seele aufatmen“
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum