Evangelische Kirche von Westfalen

Pädagogisches Institut der EKvW: Mitteilungen

Veranstaltungen

Bild: privat

Der direkte Weg zu unseren Veranstaltungs-Angeboten und -Informationen sowie zur Anmeldung. Pfeil

Medienzentrum Haus Villigst

Alles, was gut ist! Hier finden Sie alles, was Sie brauchen. Pfeil

Konfessionell-Kooperativer RU

Informationen zum Konfessionell-kooperativen RU finden Sie hier Pfeil

Wunder - oh Wunder

Vokationstagung im Gestaltungsraum Schwelm und Hagen

Am Freitag, den 18.10.2013 wurden im Paulus-Haus in Schwelm 19 Religionslehrkräfte (14 Religionslehrerinnen und 5 Religionslehrer) voziert. Eine Woche hatten die Religionslehrer und Religionslehrerinnen aller Schulformen unter der Leitung von Dr. Elke Jüngling (PI), Christine Kress (Schulreferat Hagen) und Sabine Grünschläger-Brennecke (Schulreferat Schwelm) zum Thema „Wunder im Religionsunterricht“ getagt.

Verschiedenste Facetten des Schulalltags und unterschiedlichste didaktische Zugänge zu den Kernaussagen der neutestamentlichen Wundergeschichten wurden erörtert und erprobt. Im abschließenden Vokationsgottesdienst stellten die Teilnehmern der Tagung das Speisungswunder neben den beschwerlichen Schulalltag: hier wie da sind oft wenig Ressourcen vorhanden, aber im Vertrauen auf Gottes Zusage werden unlösbar erscheinende Aufgaben dennoch angegangen.

Der Superintendent des Kirchenkreises Schwelm, Pfarrer Hans Schmitt, ermutigte die Teilnehmer in seinem Grußwort den Kontakt zu den Gemeinden zu suchen: „Die Arbeit mit Kindern bereichert das Leben, lassen Sie uns daran teilhaben und beleben Sie unsere Gemeinden – wir sind sehr an Ihren Kompetenzen interessiert, Sie sind es, die die frohmachende Botschaft weitertragen“.    


 
 
 
 
Wunder - oh Wunder
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum